Zahlung und Versand

Bei Versandkosten und Lieferung gelten Ziff. 5 und 6 (II. Kundeninformationen) unserer AGB.
Ergänzend gilt Folgendes:

Für Bestellungen direkt in diesem Shop wird der Versand nur nach Deutschland und Österreich angeboten.

HINWEIS:
Bestellungen aus anderen Ländern können nur im manuellen Angebotsverfahren und nicht über den Shop abgewickelt werden. Bitte fragen Sie in diesem Fall ein individuelles Angebot an.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
Sperrgüter oder Sammelbestellungen von mehreren Aufträgen werden per Spedition versendet zu den gleichen Konditionen wie Normalversand.

Versandkosten inkl. Verpackung:

Standard Versand innerhalb Deutschalnds:

Bis 0,5 kg 4 €
über 0,5 bis 10 kg 6,90 €
über 10 bis 20 kg 9,90 €
über 20 bis 31,5 kg 14,90 €
über 31,5 bis 45 kg 35 €
über 45 kg 55 €

 

 Für Faltzelte ist Lieferung versandkostenfrei.

Versand mit Terminvereinbarung  innerhalb Deutschalnds:
- Gleich wie Standardversand + 5,95 € Gebühr je Gewichtsbereich.

Versand mit Expresslieferung  innerhalb Deutschalnds:
- Gleich wie Standardversand + 29,90 € Gebühr je Gewichtsbereich.

 

Standard Versand nach Österreich:

Bis 2 kg 14,90 €
über 2 bis 14 kg 18,90 €
über 14 bis 28 kg 30 €
über 28 bis 42 kg 45 €
über 42 bis 54 kg 60 €
über 54 bis 70 kg 75 €
über  70 kg 90 €

 

 Versandkosten für Faltzelte betragen 29,90 € pauschal.

Versand mit Terminvereinbarung nach Österreich:
- Gleich wie Standardversand + 5,95 € Gebühr je Gewichtsbereich.

Versand mit Expresslieferung nach Österreich:
- Gleich wie Standardversand + 29,90 € Gebühr je Gewichtsbereich.

 

 

Falls Sie die Versandkosten Ihrer Zusammenstellung einsehen möchten, können Sie Ihre Wunschartikel unverbindlich in den Warenkorb legen und entweder im sich automatisch öffnenden Seitenmenü auf die Schaltfläche „zum Warenkorb“ klicken, oder auf die Warenkorbschaltfläche oben rechts auf der Webseite. Danach wählen Sie unter dem Link „Versandart wählen“ (links unten) länderspezifisch Ihre gewünschte Versandart aus. Die anfallenden Versandkosten, für Ihre Zusammenstellung, werden Ihnen dann automatisch angezeigt. Mit diesem Vorgang tätigen Sie noch keine verbindliche Bestellung und brauchen auch keine persönlichen Daten anzugeben. Die verbindliche Bestellung wird erst mit dem Klicken auf den "Zahlungspflichtgig bestellen" Button abgegeben.
Die Angabe "Versandkosten", versteht sich inklusive allen eventuell anfallenden Zuschläge, wie etwaige Sperrgutzuschläge und spezielle Speditionskosten.

Wir versenden Bestellungen im Inland mit Dachser und GLS. Alle aufgeführten Versandkosten enthalten die gesetzlich festgesetzte MwSt. Die eingesetzte Shop-Software berechnet die anfallenden Versandkosten für Sie.
Um unseren Kunden möglichst geringe und leistungsbezogene Versandkosten bieten zu können, sind bei jedem Artikel die Versandkosten pauschal festgelegt. Faltzelte und Faltzelt-Sets werden innerhalb Deutschlands dabei generell versandkostenfrei versendet.

 

  1. Wichtige Hinweise für Kunden aus der Schweiz: 

    Für Lieferadressen in der Schweiz kann kein Versand mittels direkter Shop-Bestellung erfolgen.  Selbstverständlich bieten wir unser vollständiges Sortiment gerne auch unseren Schweizer Nachbarn an.
    Sie haben Interesse an unseren Faltzelt-Systemen und möchten diese direkt in die Schweiz geliefert haben? Kein Problem, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot incl. Speditionskosten sowie allen anfallenden Zollerklärungen und Bearbeitungsgebühren. Das einzige was noch in der Schweiz von Ihnen zu entrichten wäre, sind die schweizer MwSt. und evtl. je nach Ware und Umfang eine kleine Zollgebühr.
    Sollten Sie eine Lieferung in die Schweiz wünschen, fordern sie bitte HIER ein individuelles Angebot, für Ihre Bestellung, an. 

  2. Informationen zur Abwicklung mit GLS:

    Sollten Sie bei Ankunft Ihrer Bestellung nicht anwesend sein, so werden Sie durch den GLS-Paketboten benachrichtigt (Paketkarte). Eine erneute Zustellung erfolgt meist automatisch am darauf folgenden Tag, die ungefähre Uhrzeit der Zustellung entnehmen Sie der Benachrichtigung durch den GLS-Boten. Sollten Sie auch beim zweiten Zustellversuch nicht erreichbar sein, gelangt Ihr Paket ins GLS-Depot Ihrer Region. Sie können dann entweder telefonisch einen neuen Zustell-Termin mit Ihrem GLS-Depot vereinbaren, für Ihre Sendung einen abweichenden Zustellort (z.b. Ihre Arbeitsstelle) angeben oder Ihre Sendung innerhalb von 7 Tagen auf dem angegebenen GLS-Depot abholen. 
    Achtung: Ist nach 3 Tagen nach Erhalt einer Versandbestätigung durch uns per E-Mail noch kein Zustellversuch durch GLS erfolgt, bitten wir Sie uns schnellstens zu benachrichtigen.

  3. Informationen zur Abwicklung mit der Spedition:

    Sollten Sie bei Ankunft Ihrer Bestellung nicht anwesend sein, so erfolgt eine Zweitzustellung erst nach der vorherigen Abstimmung des neuen Anliefertermins. Dies geschieht in der Regel telefonisch, indem sich die Spedition oder einer unserer Mitarbeiter bei Ihnen meldet.
    Wichtiger Hinweis: eine Zweitzustellung durch die Spedition ist kostenpflichtig! Die Kosten für die Zweitzustellung betragen mindestens 53,55 -€ inkl. Mwst. je Sendung. Sollten Sie an nur bestimmten Tagen, bzw. nur zu bestimmten Uhrzeiten Ihre Sendung annehmen können, so wählen Sie bitte bei Ihrer Bestellung die Option "Anmeldung vor Anlieferung (Avisierung)". Bei Privat-Lieferadressen bitten wir Sie, diese Option stets zu wählen, denn die Speditionen liefern an die privaten Lieferadressen grundsätzlich nur nach einer vorherigen telefonischen Avisierung aus. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Zweitzustellungen kostenpflichtig sind und in Rechnung gestellt werden! 

  4. Selbstabholung:

    Eine Abholung der Ware von unserem Lager in der Alemannenstr. 32, 78187 Geisingen ist nur nach vorhergehender Absprache per Email oder Telefon möglich. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

    Bitte beachten Sie, dass beim Kauf mit einer Rechnungsadresse aus der Schweiz, die deutsche MwSt. anfällt, solange die Ware nicht in die Schweiz ausgeführt wurde. Sobald Sie die Ware in der Schweiz ausgeführt haben und uns die vom Zoll abgestempelte Ausfuhrbescheinigung übermittelt haben, erstatten wir Ihnen die MwSt. zurück.

  5. Lieferfristen

    6.1 Bei individuell nach Kundenwunsch gestalteten Waren erfolgt die Erstellung der Korrekturvorlage innerhalb von ca. 1-3 Werktagen nach Vertragsschluss, die Ausführung der Gestaltungsarbeiten sowie die Lieferung der Ware innerhalb von 20-30 Werktagen nach Freigabe der Korrekturvorlage (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung), soweit im jeweiligen Angebot nichts anderes angegeben ist.

    6.2 Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland und Österreich innerhalb von 2 - 3 Werktagen, nach Zahlungseingang und bei Zahlung auf Rechnung, nach Bestätigung der Bestellung durch uns.
    Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
    Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

  6. Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

    - Barzahlung bei Abholung
    - Vorkasse
    - PayPal 
    - Kauf auf Rechnung (nur für Behörden/Gemeinden)

    Weitere Einzelheiten zur Zahlung:
    Die Zahlung per Rechnung ist nur für Behörden und öffentliche Institutionen möglich.
    Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen auszugleichen.
    Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

  7. Hinweise zur Warenannahme durch Verbraucher: 
    Als Verbraucher bitten wir Sie, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

  8. Hinweise zur Warenannahme durch Unternehmer und bevollmächtigte Mitarbeiter:

    Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Unterschrift den Erhalt der einwandfreien Ware bestätigen.

    Prüfen Sie die Ware bei Anlieferung genau auf äußerlich sichtbare Schäden an den Kartons. Beachten Sie, dass auch kleine Mängel am Karton schon auf einen Transportschaden deuten!  Im Zweifelsfall den Karton öffnen und die Ware kontrollieren.
    Bei jeglicher Art der Mängeln an der Verpackung oder Ware, diese vom Fahrer als Transportschaden schriftlich bestätigen lassen!! Bei Beschädigung der kompletten Ware bitte die Warenannahme verweigern.
    Schäden jeglicher Art und/oder Fehlmengen müssen innerhalb von 24 Stunden an uns schriftlich (per email, Fax) oder telefonisch gemeldet werden.
    Wenn möglich, machen Sie bitte Fotos und/oder Videos von dem Schaden und schicken Sie uns diese bitte zeitgleich mit Ihrer Schadensmeldung.

    Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zur Warenannahme telefonisch oder via email jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Service-Schein für Rücksendungen aller Art. Bitte füllen Sie das Formular aus und legen Sie diesen der Sendung bei.

Zuletzt angesehen