Profi-Qualität seit über 10 Jahren
Hauseigene Fullservice Grafikabteilung
Kostenloser Versand aller Faltzelte in Deutschland
Fachberatung: 07704 407 98 90

Sind Faltpavillon Stoffe schwer entflammbar und wasserdicht?

MVL-TENT® Flatpavillons wasserdichtWasserdichtheit

Hochwertige Faltpavillons sind auch bei schlechtem Wetter ein zuverlässiger Unterschlupf. Denn die Zelte werden in wasserdichten Varianten angeboten. Ob ein Zelt wasserdicht ist, hängt dabei hauptsächlich von der Qualität des Stoffes und der Abdichtung nach dem Nähen ab.

Wir verwenden ein Hochleistungspolyester Gewebe, welches auf der Innenseite PVC beschichtet ist. Dadurch sind unsere Zeltplanen wind- und wasserdicht und benötigen keinerlei Imprägnierung. Zusätzlich dichten wir auch alle Nähte mit einem Thermodichtband ab, welches auch die Nähte wasserdicht verschließt.

 

Faltpavillons Bespannung B1 zertifiziert - schwer entflammbarSchwer entflammbar – B1 zertifiziert nach DIN 4102-1

Professionelle Pavillon Planen sind mit Brandschutzklasse B1 nach DIN 4102-1 zertifiziert. Anhand dieser lässt sich erkennen, welche spezifischen Eigenschaften sie im Fall eines Feuers bieten. Diese Norm besagt, dass ein entsprechend zertifiziertes Material (B1) nicht nachbrennt, wenn die Brandursache entfernt wird.

Wenn Sie an Indoor Veranstaltungen teilnehmen, wie z.B. innerhalb eines Messezeltes, einem Gebäude oder einer Halle, ist der Einsatz von B1 zertifizierten Stoffen immer zwingend erforderlich. Aber auch im Außenbereich können Veranstalter den Einsatz von entsprechend zertifiziertem Material anordnen.

Die entsprechende Zertifizierung für die Materialien und Textilien wird durch ein unabhängiges und anerkanntes Institut vorgenommen, dies übernehmen meistens das SGS Institut oder der TÜV.

Auf Anfrage erhalten Sie von uns das komplette Zertifikat zusammen mit dem Prüfprotokoll, so können Sie in Ruhe Ihre Veranstaltung planen.